Rezepte

Overnight Oats mit Haselnuss-Mohn-Birnen

Für die Overnight Oats:

  • 50-80 g Getreideflocken nach Wahl (Hafer-, Dinkel-, Reis-, Quinoaflocken)
  • 150 Milch nach Wahl

Für das Birnen-Topping:

  • 1 Birne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • 1-2 EL Mohn
  • 1 EL gemahlene Haselnusskerne
  • 1 Prise gemahlene Vanille

Die Getreideflocken in ein passendes Schraubglas geben und die Flocken mit Milch bedecken. Das Glas gut verschließen und die Getreideflocken über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Birne schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. In einer Pfanne den Ahornsirup erhitzen und die Birnen 2-3 Minuten darin schwenken. Mohn, Haselnussbrösel und die Vanille zugeben. Die Birnen solange weiter darin schwenken, bis diese vollständig mit Mohn und Haselnüssen ummantelt sind. Pfanne vom Herd nehmen abkühlen lassen und die Birnen kurz vor dem Verzehr auf die Overnight Oats schichten.

Tipp: Auch Äpfel passen perfekt als Topping und schmecken herrlich in Kombination mit Mohn und Nüssen.

Mehr Rezepte unter:

http://www.cosmopolitan.de/gesundes-lunch-schichtsalat-diese-mason-jar-salad-rezepte-retten-jede-mittagspause-79452.html


Drucken / PDF