Rezepte

Glasnudelsalat mit Mango, Rotkohl, geröstetem Sesam und roten Lauchzwiebeln

Für 1 Portion

Für das Dressing:

  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Sojasauce

Für den Salat:

  • 50 g Glasnudeln
  • ¼ reife Mango
  • 100 g Rotkohl
  • ½ Gurke
  • 1 EL Sesam
  • 1 rote Lauchzwiebel

Für das Dressing Limettensaft, Öl und Sojasauce in einem Schraubglas à 950 ml vermengen.

Für den Salat die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Mango von der Schale befreien, entkernen und würfeln. Den Rotkohl in sehr feine Streifen schneiden oder fein hobeln. Mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben und mindestens 1 Minute mit den Händen kneten. Die Gurke schälen und grob würfeln. Den Sesam kurz in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Lauchzwiebel waschen, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden.

Die Glasnudeln zu dem Dressing ins Glas geben. Dann, den Rotkohl, die Mango und die Gurke nacheinander einschichten. Den Sesam darauf verteilen und zuletzt die Lauchzwiebel darüberstreuen. Das Glas gut verschließen, kühl stellen und den Salat am nächsten Tag aufbrauchen.

Glasnudelsalat mit Sesam, Mango, Gurke und Frühlingszwieblen